Der Pier9-Blog - Neuigkeiten

September 12, 2018

Messen – So werden sie für Ihr Unternehmen erfolgreich

Messen sind noch immer ein wirksames Marketinginstrument innerhalb des Marketing-Mix vieler Unternehmen. Auch wenn in der wachsenden Digitalisierung immer mehr Online-Kommunikation stattfindet, brauchen Unternehmen einen echten Market Place, um potentiellen Kunden und Geschäftspartnern direkt und persönlich begegnen zu können. Von passend ausgewählten Fachmessen können nicht nur große, sondern vor allem kleine und mittelständische Unternehmen profitieren.

Eine gut organisierte Messe…

  • …ist viel mehr als nur die Werbung für das eigene Unternehmen: auf einer Messe werden potentielle Kunden gewonnen, Bestandskunden an sich gebunden, vielseitige Kontakte geknüpft, neue Mitarbeiter rekrutiert und man kann einen Blick auf die eigenen Mitbewerber werfen.
  • …benötigt für den vollen Erfolg eine gut durchdachte Strategie, gründliche Vorbereitung und Planung. Identifizieren Sie Ihr Zielpublikum vorab und prüfen Sie, ob die zu erwartenden Besucher der geplanten Messe zu Ihrer eigenen Zielgruppe gehören. Vereinbaren Sie vorab bereits Termine auf der Messe und trainieren Sie Ihr Standpersonal.
  • …wird von einem erfahrenen Messebauer begleitet, um ein passendes Standkonzept zu entwickeln. Der Messestand sollte offen und kommunikativ gestaltet werden, damit dieser zum Besuch einlädt und es muss sofort erkennbar sein, welches Unternehmen ausstellt. Außerdem sollte Ihre Zielgruppen-Ansprache in das Standkonzept eingebaut werden.
  • …bedarf umfassender Kommunikation, wie z.B. PR-Maßnahmen sowohl online als auch offline, Information auf der Website etc. Auch in der heutigen digitalen Welt ist das Verteilen von Werbegeschenken immer noch eine beliebte und auch notwendige Maßnahme. Mit innovativen Ideen kann man bei den Messebesuchern positive Emotionen wecken und mit dem ein oder anderen Werbegeschenk bleibt das Unternehmen auch noch langfristig in guter Erinnerung.
  • …gewährleistet eine interaktive Ansprache auf Ihrem Stand, um das Interesse des Besuchers zu erhalten: Bildschirme, Terminals, Texte, Videos, Präsentationen und nicht zuletzt eventuell Produktbeispiele „zum Anfassen“ sind hier die passenden Elemente.
  • …zeigt Sie während der Messe-Zeit als guter Gastgeber, denn alle Messe-Besucher – egal ob potentielle Kunden, Bestandskunden, zukünftige Mitarbeiter o.ä. – sind Ihre Gäste. Achten Sie auf ein ausgewogenes Catering, einen guten Service und denken Sie daran: in Zeiten von Social Media verbreiten sich gerade negative Erlebnisse sehr schnell.
  • …erfordert sorgfältige Nachbearbeitung, denn: Nach der Messe ist vor der Messe! Erstellen Sie eine Abschlusskalkulation, mit der Sie die Kosten intern transparent machen können. Tracken Sie Ihre Besucher-Leads. Es gibt kein besseres Instrument, um die Messekosten intern zu rechtfertigen. Erstellen Sie ein Abschluss-Reporting der Messe mit Dokumentation von Impressionen, Besucher-Leads und dem finalen Budget. Dies hilft, die kommende Messe einfacher zu planen.

 

Benötigen Sie weitere Tipps oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bei Pier9. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Juli 26, 2018

Machen Sie Ihre Webseite zum perfekten Marketinginstrument

Die Webseite Ihres Unternehmens ist Ihre Werbeplattform. Daher ist ein attraktiver und bedienerfreundlicher Internetauftritt, der Seriosität, Stabilität und Kompetenz ausstrahlt, wesentlich für Ihre Verkaufsstrategie, um Ihren Umsatz zu steigern.

Die ideale Webseite…

  1. …begeistert auf den ersten Blick durch attraktive und ansprechende Bilderwelten. Hier ist Mut zur Emotionalität gefragt – Stichwort neuronales Marketing. Durch eine multimediale Auflockerung mit Hilfe von großen und einheitlichen Bildmotiven, die zielgruppen- bzw. themenspezifisch ausgewählt werden, erreichen Sie eine höhere Verweildauer auf Ihrer Webseite. Wenn Sie dann auch noch Ihr Corporate Design mithilfe von Logo und Farben unterstreichen, gewährleisten Sie den Wiedererkennungswert Ihrer Seiten und damit gleichzeitig den Ihres Unternehmens.
  2. …weckt Neugierde und Interesse. Informieren Sie optimal über Ihr Angebot, so dass der Besucher Ihrer Webseite innerhalb der ersten Sekunden erkennt, was Ihre Kernkompetenz ist und wofür Ihr Unternehmen steht. Achten Sie vor allem darauf, dass eine einfache und schnelle Kontaktaufnahme mit Ihnen möglich ist durch konkrete Call-to-Actions auf jeder einzelnen Seite.
  3. …führt sicher und klar durch das Menü. Die Navigation (Haupt-, Sub-, Meta-Navigation etc.) sollte klar, logisch, verständlich sowie intuitiv und einfach zu bedienen sein, so dass Ihr Leistungsangebot schnell erkenn- und erreichbar ist. Nutzen Sie hierzu prägnante und aussagekräftige Schlagworte, um Ihr Informationsangebot zu präsentieren. Außerdem sollten Sie jeder Seite einen eindeutigen Titel geben, so dass dem Besucher ein schneller, direkter Zugang zu den gewünschten Inhalten gegeben wird.
  4. …ist responsive. In der heutigen Zeit gehen immer mehr Men­schen auf Smart­phones oder Tablets online. Um die Lesbarkeit Ihrer Webseite zu garantieren muss diese auch für mobile Geräte opti­miert sein.
  5. …bietet einen perfekten Seitenaufbau. Hierbei ist es unerlässlich, dass die einzelnen Seiten eine einheitliche Struktur und nicht zu viel Fließtext haben. Durch die Nutzung von Headlines, Aufzählungspunkten, Fettmarkierungen sowie internen Verlinkungen gewährleisten Sie eine gute Lesbarkeit, hohen Informationswert und die SEO Optimierung.
  6. …erfüllt alle Anforderungen der neuen DSGVO. Die am 25.05.2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung gilt es unbedingt zu beachten, um eventuelle Bußgelder zu vermeiden. Achten Sie hier also besonders auf die Anforderungen wie Impressum, Datenschutzerklärung, Auftragsverarbeitung, Cookies, Urheberrechte, Dokumentationspflichten etc. Wir empfehlen auf jeden Fall das Hinzuziehen eines Fachanwalts.

Sie benötigen Unterstützung bei der Analyse Ihrer Webseite, um Ihren Internetauftritt zu optimieren? Wir helfen Ihnen gerne weiter mit Tipps und Tricks sowie der anschließenden Umsetzung der Verbesserungsvorschläge. Ihre Ansprechpartnerin: Regina Schultz

 

Dezember 3, 2014

Dropbox for Business

Einer aktuellen Umfrage zu Folge ist Dropbox nach wie vor die beliebteste Cloud-Speicherlösung. Speziell für Unternehmen gibt es seit April dieses Jahres die erweiterte Version speziell für Unternehmen: Dropbox for Business. Die kostenpflichtige Version garantiert eine einfache und standortübergreifende Zusammenarbeit von mehreren Mitarbeitern. Es können auf allen Geräten Daten synchronisiert und für andere freigegeben werden.

Unbenannt

Um dem zunehmenden Sicherheitsbedürfnis der Unternehmen gerecht zu werden, ermöglicht künftig ein spezielles API (kurz für application programming inerface) noch mehr Kontrolle über die jeweiligen Anwendungen. Dadurch soll es den IT-Administratoren möglich gemacht werden, eigene Programme zu installieren, durch die man beispielsweise Dropbox-Accounts von Mitarbeitern löschen kann, wenn diese die Firma wechseln oder den Laptop verlieren.

Der Cloud-Speicherdienst zählt mittlerweile schon über 300 Millionen Kunden. Davon nutzen etwa 100.000 Kunden Dropbox for Business.

Hier klicken für mehr Infos.

November 19, 2014

Anpassung der Profilbilder auf XING

XING hat die Darstellung der Profilbilder angepasst. Ab sofort erscheinen die Fotos von XING-Mitgliedern in einer modernen Quadratform sowie einem hochauflösenden Format (bis 20 MB). Außerdem wird der Bildausschnitt wird größer:

xing.jpg

Wir von Pier9 unterstützen Sie selbstverständlich gerne dabei, Ihre Profilbilder an das neue Format anzupassen und den idealen Ausschnitt für Ihr persönliches Foto auszuwählen. In diesem Zuge beraten wir Sie bei Bedarf auch bei einer Rundum-Erneuerung Ihres Profils. Um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, wie Ihr neues XING-Profil aussehen könnte haben wir für Sie ein paar optimierte Profile zusammengestellt.

Wichtig ist die Unterscheidung in Basis-und Premiumprofile. Bei den Basisprofilen sind innerhalb des Portfolios bis zu vier Elemente in Form von Bild, PDF oder Text einstellbar. Dagegen lassen sich bei der Premium-Version beliebig viele Elemente integrieren.

Beispiel Basisprofil:

46_2014_xing_portfolio_relaunch_caradigm_basic_veronika_02 46_2014_xing_portfolio_relaunch_caradigm_basic_veronika_01

Beispiel Premiumprofil:

XING_Portfolio_Beneston_Arne_Ballies_Zoom_Dyn_Pfade XING_Portfolio_Beneston_Arne_Ballies

Sprechen Sie uns dazu doch einfach an, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt unter anfrage@pier9.de

Ihr Pier9-Team

November 5, 2014

Kooperation zwischen Microsoft und Dropbox

Wie die beiden Unternehmen am Dienstag verkündeten, sollen Benutzer des Microsoft-Office Programms ihre Dokumente künftig direkt im Onlinespeicher von Dropbox ablegen können. Bisher war hierfür nur der Microsoft-eigene Onedrivespeicher vorgesehen.

Außerdem können Anwender ihre Dokumente auf dem iPad oder einem Android-Gerät direkt mit der Office-App von Microsoft verknüpfen. So besteht die Möglichkeit, Dokumente aus der Dropbox-App heraus zu bearbeiten und mit den Office Apps via Dropbox zu teilen. Die Aktualisierungen der Apps sollen in den nächsten Wochen erscheinen.

Dropbox

Dropbox-Zugriff von der Office-App

Geplant ist von Dropbox außerdem eine App für das Microsoft-Mobilsystem der Windows Phones. Nach wie vor sind immer noch nicht alle Programme und Apps bei Windows-Smartphones verfügbar, die es für iOs von Apple oder das Android-System von Google bereits gibt.

Weitere Infos hier.

Oktober 10, 2014

XING Eventmarkt

XING

Seit Anfang Oktober bietet XING seinen Mitgliedern einen neuen Marktplatz, der über eine Vielzahl an branchenrelevanten Events informiert. Auf dem XING-Eventmarkt werden den Nutzern mit Hilfe von Profil- und Netzwerkinformationen individuelle Eventempfehlungen zusammengestellt. Daneben gibt die Plattform eine Übersicht zu verschiedenen Branchen-Highlights mit einer breiten Auswahl an Events zu Themen wie Online Marketing und IT.
Außerdem bietet die Funktion „people2meet“ eine tolle Möglichkeit für effektives Netzwerken vor, während und nach dem Event. Es werden andere Teilnehmer sichtbar gemacht und es wird angezeigt, mit wem sich die Vernetzung besonders lohnt.
XING Eventmarkt ist bereits als mobile App für iOs und Android verfügbar. Die App eignet sich besonders gut dafür, interessante Veranstaltungen in der Nähe zu finden und veranstaltungsbezogene Informationen, wie Agenda, Sprecher, Veranstaltungsorte oder Sponsoren direkt vor Ort schnell und einfach abzurufen.

Für mehr Infos: Hier klicken

September 23, 2014

Microsoft: Deutsche Partnerkonferenz 2014

DPK

Unter dem Motto Gemeinsam. Visionen. Realisieren. findet die wichtigste Konferenz für Microsoft Partner am 30.September und 01.Oktober 2014 in Mannheim statt. Die Vorbereitungen laufen unter Hochdruck und alle sitzen bereits auf gepackten Koffern. Auch wir von Pier9 werden vor Ort sein.

Im Congress Center Rosengarten werden wieder alle Neuigkeiten, Strategien und Initiativen für Microsoft Partner vorgestellt. Neu sind in diesem Jahr die verschiedenen Möglichkeiten, die direkt vor Ort zum Netzwerken mit anderen Teilnehmern von Partnerunternehmen von Microsoft bereitgestellt werden.

Zu den Networking Formaten zählen zum Beispiel das DPK PartnerMatch und das DPK BarCamp. Mit dem DPK PartnerMatch können ganz einfach neue Kontakte mit gleichen Themeninteressen und Projekten gefunden werden. Das DPK BarCamp bietet einen eigenen Raum für Diskussionen von Partner zu Partner. Eine weitere Möglichkeit zum Netzwerken bietet die App DPK-Connect, die dazu entwickelt wurde, eine persönliche Agenda zu erstellen, Meetings zu planen, Tischbuchungen vorzunehmen usw.

Auf der Agenda stehen Themen zu Big Data, Cloud, Devices & Mobility, Enterprise Social sowie Leadership, Sales & Marketing. Das vollständige Programm ist hier nachzulesen.

September 9, 2014

Trend-Spotting: Influencer Marketing

Unter Influencer Marketing versteht man zunächst ganz allgemein die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens durch entsprechende Beeinflusser bzw. Meinungsmacher einer bestimmten Branche. Wikipedia definiert Influencer wie folgt:

„Influencer (von engl. to influence: beeinflussen) ist ein um 2007 entstandener Begriff für eine Person, die aufgrund ihrer starken Präsenz und ihres hohen Ansehens in den sozialen Netzen des Internets für das Marketing interessant wird.“

Der Vorteil von Influencer Marketing besteht darin, dass die Botschaften von Kunden nicht direkt als Werbung wahrgenommen und daher positiver aufgefasst werden, als z.B. reine Anzeigen mit direkten Kaufaufforderungen. Gelingt es einem Unternehmen einen positiven Bezug zu den Influencern (meist Bloggern) herzustellen, so schreiben diese im besten Fall guten Content mit einem positiven Bezug zum Unternehmen. Influencer fungieren in diesem Fall als Multiplikatoren für die Botschaften eines Unternehmens.

Es geht bei dieser Form des Marketings also nicht wie bisher um eine einseitige Kommunikation und die reine Informationsverbreitung, sondern vielmehr um den langfristigen Beziehungsaufbau zwischen Unternehmen, Influencern und Kunden.

Die passenden Influencer finden sich meist in den sozialen Netzwerken selbst und/oder lassen sich von speziellen Diensten wie Klout, Kred oder Peer Index einfach identifizieren.

Daneben gibt es weitere Influencer-Marketing-Plattformen wie Traackr, Little Bird, Appinions, Crowdtap, TapInfluence oder NeoReach. Bei der Wahl der richtigen Influencer kommt es jedoch nicht immer nur auf die größte Reichweite in den sozialen Netzwerken an, wie das folgende Schaubild verdeutlichen soll:

Grafik_SocialInfluence

Was Unternehmen bei der Wahl der richtigen Influencer alles im Detail zu beachten haben und noch mehr zum Thema unter:

http://upload-magazin.de/blog/9469-influencer-marketing-i-was-sind-influencer-und-wie-findet-man-sie/ 

August 28, 2014

Neues Videotool auf Instagram: Hyperlapse

Durch dieses neue Tool lassen sich auf sehr einfache Art und Weise iPhone Zeitraffer-Videos produzieren und im Anschluss auf Instagram oder Facebook mit anderen teilen. Die Zeitrafferfunktion beschleunigt auf eine bis zu 12-fache Geschwindigkeit und gewährleistet obendrein eine optimale Bildstabilisation für (fast) ruckelfreie Videos.

Was an der App überzeugt:

  • Die App ist einfach zu bedienen
  • Die App ist kostenlos
  • Die App ist weltweit verfügbar

einziges Manko:

Bisher ist die App in Deutschland nur für iPhones verfügbar.Hyperlapse

Quelle: http://t3n.de/news/hyperlapse-instagram-zeitraffer-app-timelapse-564209/

Juli 17, 2014

Worldwide Partner Conference (WPC)

banner

Heute ist der letzte Tag der weltweiten Partnerkonferenz von Microsoft, welche vom 13.07.-17.07. in Washington D.C. stattfindet.

Das diesjährige Motte lautet: Mobile First. Cloud First.

Der Fokus liegt auf den fünf Bereichen Cloud, Big Data, Mobility & Devices, Enterprise Social and Leadership sowie Sales & Marketing. An der WPC nehmen insgesamt 14.000 Partner und 2.000 Microsoft Executives aus mehr als 150 Ländern teil.

Nach dem eindrucksvollen Opening folgen drei Tage voller Informationen, Networking und Unterhaltung. Die WPC bietet die einzigartige Möglichkeit mit einflussreichen Führungskräften in Kontakt zu treten und das Team hinter Microsoft besser kennen zu lernen. Es sollen gemeinsam mit den Microsoft Partnern neue Konzepte und Lösungen entwickelt werden.

Und getreu dem Motto „WPC is not all Business“ gibt es darüber hinaus Entertainment rund um die Uhr und unzählige Abendveranstaltungen, die zu der angenehmen Atmosphäre beitragen und zu tollen Gesprächen in einer ungezwungenen Umgebung einladen.

Microsoft Partner Ulises Aguilar Nahle, CEO of e-Nfinito, begründet seine Teilnahme an der WPC wie folgt: „I come to WPC to understand Microsoft’s strategy and, even more important, to connect with more Microsoft Partners.“