Der Pier9-Blog -

April 12, 2014

Facebook Tabs sind bald Geschichte – das neue „Seiten“-Layout kommt

Facebook kündigt an, das nach dem Redesign der Facebook Timeline jetzt auch die „Pages“ (=Seiten) einem Remake unterzogen werden.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

– neue Dimensionen des Titel- und Profilbildes
– Tabs fallen weg und werden durch Links ersetzt

Und so kann man sich das vorstellen:

fb redesign

facebook redesign

Auch der Admin Bereich wir modernisiert und aufgeräumter dargestellt. Die wichtigsten Infos für Community Manager und Administratoren befinden sich dann zukünftig oben rechts an der Seite.

Alle Details zu den neuen Facebook Pages hat t3n im folgenden Artikel zusammengestellt:

http://t3n.de/news/neues-layout-fuer-facebook-pages-533569/

 

April 6, 2014

Microsoft Office jetzt als App für iPad und Co.

Endlich ist es soweit.

Microsoft’s CEO Satya Nadella kündigte auf einer Pressekonferenz in San Francisco an, das die beliebten Office Anwendungen Microsoft Word, Excel und Powerpoint ab sofort im App Store kostenfrei zum Download zur Verfügung stehen.

Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, Ihre Office Dokumente bequem auf iPad oder iPhone zu öffnen und anzuschauen. Für die Bearbeitung ist jedoch ein Office 365 Abo notwendig.

Wir freuen uns über die Ankündigung, damit beschreitet Microsoft einen weiteren Schritt in Richtung Mobility!

März 24, 2014

XING-Impressumspflicht

Derzeit werden reihenweise Inhaber von XING-Profilen abgemahnt, wenn sie in ihrem Profil kein oder nur ein unvollständiges Impressum hinterlegt haben. Betroffen sind nicht nur Firmenprofile, sondern auch Privatpersonen und vor allem Selbstständige, die XING geschäftlich nutzen.

In der WELT wird folgendermaßen argumentiert: „Laut Telemediengesetz (TMG) ist jeder Anbieter von Telemedien in Deutschland verpflichtet, bestimmte Informationen bereitzustellen. Das gilt nach Auslegung zweier Gerichturteile des Landgerichts Freiburg vom 4. November 2013 und des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 13. August 2013 sogar für Facebook-Profile, wenn diese geschäftlich genutzt werden.“

Einige Anwälte bezweifeln jedoch, dass die meisten dieser Abmahnungen vor Gericht letzten Endes Bestand hätten. Um trotzdem auf Nummer Sicher zu gehen, kann man auf seinem eigenen Profil in wenigen Schritten ein Impressum einfügen.

Impressum bearbeiten bei XING

Dazu loggt man sich zunächst mit seinen Benutzerdaten auf XING.de ein. Dann klickt man links auf sein Profilfoto, um das eigene Profil aufzurufen. Hier scrollt man bis nach ganz unten. Auf der rechten Seite erscheint die Option „Impressum bearbeiten“. Das Impressum sollte in jedem Fall den vollständigen Vor-und Nachnamen sowie einige Kontaktinformationen (wie Emailadresse und Telefonnummer) enthalten.

 

Quelle: http://www.welt.de/wall-street-journal/article126005183/Dreiste-Abmahnwelle-gegen-persoenliche-Xing-Profile.html?fb_action_ids=421736724637560&fb_action_types=og.recommends

März 17, 2014

CeBIT 2014 startet in Hannover

Heute startet die CeBIT in Hannover und wir wünschen den Microsoft Kollegen aus dem Geschäftskundenforum einen guten Start und viel Erfolg sowie gute Nerven für die Woche.
Wer von Euch ist diese Woche auch vor Ort?
http://www.microsoft.com/de-de/corporate/cebit/messestand.aspx

März 17, 2014

Eindrücke von der CeBIT

Hier ein paar Eindrücke von der CeBIT 2014

März 7, 2014

Unser Kunde cloudpartner.de zwitschert jetzt mit bei Twitter

Wir freuen uns: unser Kunde cloudpartner.de (Auxo GmbH) ist jetzt bei Twitter erfolgreich gestartet.

Twitter ist nur einer der Kanäle die cloudpartner.de zusammen mit Pier9 für das Social Media Konzept berücksichtigt. Es folgen noch Unternehmensprofile bei XING und LinkedIn.

Das Twitter Profil ist hier zu finden: https://twitter.com/cloudpartner_de, die Kollegen von cloudpartner.de freuen sich über einen Besuch und zahlreiches reetweeten. #cloudpartner_de, #socialmedia, #twitter

Twitter Account von cloudpartner.de